Allein gegen die Zeit (Staffel 2)

Allein gegen die Zeit (Staffel 2)

Allein gegen die Zeit (Staffel 2)

Konzept und 5 Folgen für Staffel 2: Silja Clemens

Ben, Leo, Jonas, Özzi und Sophie fahren zum Zelten an einen See in der Nähe von Berlin. Als Ben plötzlich im Wald verschwindet, machen sich die anderen auf die Suche nach ihm. Sie treffen einen mysteriösen Mann, der krank zu sein scheint und kurz darauf stirbt. Zuvor kann er ihnen noch mitteilen, dass eine Gruppe von Verbrechern einen Anschlag plant, bei dem Tausende sterben könnten. Dieselben Männer haben auch Ben entführt und in ein Sperrgebiet gebracht. Den Freunden gelingt es, das Sperrgebiet zu betreten, doch sie werden darin eingesperrt und sind ganz auf sich gestellt. Sie befreien Ben und finden heraus, dass die Bande giftige Sporen entwickelt hat, die sie in Orchideen verstecken. Jeder, der mit den Sporen in Berührung kommt, stirbt innerhalb von drei Stunden. Als die Kinder selbst infiziert werden, bleibt ihnen nicht viel Zeit, um ein Gegenmittel zu finden. Außerdem müssen sie versuchen, den Abtransport der Orchideen zu verhindern, damit diese nicht eingesetzt werden können, um Menschen zu töten.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Allein_gegen_die_Zeit

DE ‧ 2010 ‧ TV-Serie ‧ Echtzeitserie, Krimiserie, Science-Fiction

Konzept: Silja Clemens
Drehbuch: Silja Clemens (5 Folgen)
Regie: Andreas Morrell
Produktion: Askania Media
Sender: NDR

"[acf

Preise

Auswahl

Banff Wold Media Award 2012 • Nminierung in der Kategorie Best Youth  Program (13+)

Goldener Spatz • Nominierung in der Kategorie Beste Serie/Kurzfilm/Reihe

Deutscher Kamerapreis 2012 • Nominierung in der Kategorie Bester Schnitt/Serie für Mathias Pauch