Eine Frage des Gewissens (Decisions)

Eine Frage des Gewissens (Decisions)

Eine Frage des Gewissens (Decisions)

Buch: Rafael Solá Ferrer, Thomas Bohn nach einer Idee von Jürgen Kellemeier

Eine Frage des Gewissens: TV-Drama um die Frage, ob der Zweck die Mittel heiligt: Ein Kommissar wendet in einem Entführungsfall gegen einen der mutmaßlichen Täter Gewalt an, um das auf medizinische Hilfe angewiesene Opfer zu retten.
Quelle: https://www.kino.de/film/eine-frage-des-gewissens-2006/

DE • 2006 • TV-Film

Drehbuch: Thomas Bohn, Rafael Solá Ferrer nach einer Idee von Jürgen Kellemeier
Regie: Thomas Bohn
Produktion: Studio Hamburg
Sender: ARD

"[acf

Kritiken

Auswahl

TITTELBACH

Entführung, Folter durch einen Polizisten und Befreiung des Kidnapping-Opfers sind nur der  Krimi-Prolog zu einem Drama eines persönlichen Niedergangs. Ein Polizist verliert über Nacht alles, woran er geglaubt hat. Nach furiosem Auftakt wechselt Autor-Regisseur Thomas Bohn konsequent die Erzählweise. Gelungener Fernsehfilm mit einem starken Christian Berkel.