Nord Nord Mord – Tödliche Affäre

Nord Nord Mord – Clüver und die tödliche Affäre

Nord Nord Mord - Clüver und die tödliche Affäre

Regie: Christian Theede

Eine anonyme Anruferin meldet sich bei der Sylter Polizei. Sie behauptet, die Leiche des vermissten Bildhauers Kipling in einem Teich entdeckt zu haben. Doch als die Kommissare eintreffen, ist die Leiche verschwunden. Von Verbrechen keine Spur.

Die Identität der Anruferin ist bald ermittelt. Es handelt sich um Alida Olariu, die als Angestellte für die Firma “Sylter Glanz” arbeitet. Doch auch sie ist plötzlich spurlos verschwunden. Handelt es sich um eine Verdeckungstat, und wurde sie selbst Opfer eines Verbrechens? Oder will jemand die Polizei einfach nur narren?

Etwas macht den Leichenfund unglaubwürdig: Kipling war ein halbes Jahr zuvor mit seiner Segelyacht vor der dänischen Insel Römö gekentert. Während Hinnerk und Ina mit ihren dänischen Kollegen auf Römö ermitteln, kümmert sich Clüver um die erste Verdächtige: Kiplings Ehefrau Bernadette. Hat sie ihren Mann getötet? Sind ihre Gefühle für Clüver nur ein falsches Spiel?

DE ‧ 2017 ‧ Spielfilm

Drehbuch: Thomas Oliver Walendy
Regie: Christian Theede
Bildgestaltung: Moritz Anton
Produktion: Network Movie
Sender: ZDF

"[acf