Komm und hol‘ mich

Komm und hol‘ mich

Quelle: FunDeMental Studios

Komm und hol' mich

Buch & Regie: Arne Ahrens

Julians Vater hat ein Date mit der Mutter von Katja und Lena. Die Erwachsenen gehen aus und Julian soll den Abend mit den Mädchen verbringen. Die haben nach dem Tod ihres Vaters „keinen Bock“ auf eine neue Familie, was sie Julian, der heimlich in Lena verliebt ist, auch spüren lassen.

gesamter Kurzfilm

2011 | Kurzfilm 15 min Drama, Mystery

Drehbuch: Arne Ahrens
Regie: Arne Ahrens
Produktion: Kontrastfilm

Quelle: FunDeMental Studios

Preise

Auswahl

FILMZ Festival des Deutschen Kinos 2011 – 1. Preis lokale Kurzfilme

Max Ophüls Preis 2011 – Nominierung Kurzfilmpreis