Fliehkraft

Fliehkraft

Fliehkraft

Bildgestaltung: Niklas Lindschau

Nach einem unerwarteten Besuch ihrer Mutter beschließt die transsexuelle Leonie sich noch einmal als Mann auszugeben und in die Welt des Rummels zurückzukehren, eine Vergangenheit, die sie vor Jahren hinter sich gelassen hat. Ihr Vater, der Geisterbahnbesitzer Ludwig, scheint noch immer der gleiche Tyrann zu sein wie eh und je. Leonies Bemühungen, ein guter Sohn zu sein, lassen ihn kalt. Selbst als er Leonies Maskerade längst durchschaut hat, spricht keiner der beiden die Wahrheit aus – bis es für eine Versöhnung schon fast zu spät ist, denn Leonie ist nicht die Einzige, die etwas zu verbergen hat.
Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2013

Kurzfilm, Länge: 23 Minuten
HD, stereo

Drehbuch: Cherikee Agnew
Regie: Benjamin Teske
Bildgestaltung: Niklas Lindschau
Produktion: Hamburg Media School, gefördert durch die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

"[acf

Preise

Auswahl

Studio Hamburg Nachwuchspreis • Publikumspreis Bester Kurzfilm; ZLIN Film Festival Tschechien • Top Film, Best Student Film; Kurzsuechtig Leipzig • Publikums- und Jurypreis