Freilaufende Männer

Freilaufende Männer

Freilaufende Männer

Drehbuch: Gernot Gricksch

Thomas (Wotan Wilke Möhring) ist 40, leidenschaftlicher Hypochonder, Kettenraucher, begnadeter Sarkast und völlig richtungslos. Sein Berufsweg hat ihn in eine Sackgasse als Übersetzer für Manuals von Luxuskarossen geführt, sein Liebesleben ist ein chaotischer Witz und seine Perspektive für die nächsten 40 Jahre denkbar neblig. Gemeinsam mit seinen besten Freunden will er bei einem ausgedehnten Männerurlaub an einem einsamen schwedischen See seinen Kopf und sein Leben sortieren. Jens (Mark Waschke), konfliktscheuer Fahrlehrer und ehebrechender Familienvater, versucht sich seit Monaten vergeblich zwischen seiner Frau und seiner Geliebten zu entscheiden. Malte (Fritz Karl), manisch lebenshungriger Autohändler, steht kurz vor dem Firmenkonkurs und leidet außerdem wie ein Tier darunter, dass er in wenigen Wochen Großvater wird. Die Nerven der drei liegen blank. So richtig wild wird es allerdings erst, als die schräge Schwedin Malin (Lisa Werlinder) sowohl Thomas als auch Malte den Kopf verdreht.
Quelle: https://www.videobuster.de/dvd-bluray-verleih/159323/freilaufende-maenner

DE ‧ 2011 ‧ Komödie ‧ 1h 29 Min.

Drehbuch: Gernot Gricksch nach seinem gleichnamigen Roman
Regie: Matthias Tiefenbacher
Produktion: Colonia Media in Zusammenarbeit mit Gabriele Graf
Sender: ARD
Vertrieb: Good!Movies

"[acf