DREHBUCH: JULIA DRACHE

Am Freitag den 21.10.2022 um 20.15 Uhr ist die neue Folge der Reihe DIE DREI VON DER MÜLLABFUHR in der ARD zu sehen.

In der 8. Folge „(K)eine saubere Sache“ geht es darum, dass die Mülle weiblicher werden soll (…) und Dorn hat sich in den Kopf gesetzt, endlich Frauen als Müllwerkerinnen einzustellen. Aber gerade mal eine der Kandidatinnen hat das Zeug dazu – doch die ist mit Vorsicht zu genießen, wie Werner, Tarik und Ralle bald feststellen müssen.

Auch eine andere weibliche Unterstützung macht Werner Sorgen. Dabei hatte er sich doch vorgenommen, sich mehr um Gabi und weniger um seine Mitmenschen zu kümmern! Aber diese Marlies, die neue Einkaufshilfe von Kowalskis Nachbarin Helga, der traut Werner keinen Meter weit. So müssen Werner und seine Müllwerker-Kollegen alle Hebel in Bewegung setzen, als sich die schlimmste Sorge bewahrheitet: Marlies will nicht das Beste für Helga, sondern alles von Helga!

Hier geht’s zur ARD-Mediathek für die verpassten Folgen.

Produktion: Bavaria Fiction im Auftrag der ARD Degeto.
Produzentin und Kreatorin: Doris Zander
Producerin: Fräncy Schröder
Redaktion: Barbara Süßmann

Bild- und Textquelle: https://www.bavaria-fiction.de/produktionen/reihen/die-drei-von-der-muellabfuhr/keine-saubere-sache
© Hagen Bogdanski