Am 29.10.2020 startet die Erstausstrahlung der 8-teiligen Horrorserie HAUSEN auf SKY. Täglich ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic sowie als komplette Staffel auf Sky Ticket in Deutschland und Sky X in Österreich sowie über Sky Q auf Abruf.

Gemeinsam mit Kaya Inan war Julia Kovalenko für den Schnitt verantwortlich. Thomas Stuber führte Regie.

 

“Ein maroder Plattenbau wird zum Horrorhaus

Nach dem Tod seiner Mutter ziehen der 16-jährige Juri und sein Vater Jaschek in einen heruntergekommenen Plattenbau am Rand der Stadt. Während Jaschek versucht, als Hausmeister des Gebäudes eine neue Existenz für sich und seinen Sohn aufzubauen, entdeckt Juri nach und nach, dass das Haus ein bösartiges Eigenleben hat und sich vom Leid seiner Bewohner ernährt. Um es zu bekämpfen, muss Juri die teils feindselige, teils apathische Blockbevölkerung zur Zusammenarbeit bewegen – und sich gegen seinen Vater auflehnen, der immer mehr in den Bann des Hauses gerät.

Die Stars der Serie “Hausen”

Mit der verstörend-beklemmenden “Haunted House“-Geschichte betritt Sky erstmals das Terrain der Horrorserie. Quirin Schmidt, Executive Producer Sky: “Die Serie vereint Horrorelemente, Mystery, Drama und dunkles Märchen zu einem geheimnisvollen emotionalen Kammerspiel in einem ‘besessenen’ Plattenbau, das es so im deutschen Fernsehen noch nicht zu sehen gab.”

Regisseur des achtteiligen Sky Originals ist Thomas Stuber (“In den Gängen”). „Mit Hausen eine Genre-Serie zu erschaffen, war für mich die bisher größte und auch faszinierendste Herausforderung als Regisseur“, so Stuber. „Wir haben in dieses Haus eine ganz eigene Welt gebaut, lassen darin Abgründe und Horror, Sehnsucht, Liebe und Schmerz lebendig werden.“

Die Hauptrollen der Geschichte (created & story by Till Kleinert und Anna Stoeva) werden gespielt von Charly Hübner, Lilith Stangenberg, Alexander Scheer, Tristan Göbel, Daniel Sträßer und Constanze Becker.” (Quelle. sky.de)

 

Wir wünschen spannende Unterhaltung!