Am Sonntag, den 22.04.2018 wird der TATORT NORDDEUTSCHLAND – ALLES WAS SIE SAGEN (Regie: Özgür Yildirim // Filmeditor: Sebastian Thümler) zum ersten mal ausgestrahlt. Wie immer um 20:15 Uhr im Ersten.

“Die Kommissare Thorsten Falke und Julia Grosz überprüfen in Lüneburg die Identität eines Mannes, der verdächtigt wird, Angehöriger einer Miliz gewesen zu sein, die Kriegsverbrechen begangen hat. Im Rahmen der Ermittlungen wird bei einem Zugriff eine Zeugin tödlich verletzt.
Aus Falkes Waffe wurden zwei Schüsse abgefeuert. Er und seine Kollegin Grosz geraten unter Verdacht und müssen sich internen Ermittlungen stellen. Doch es gibt auch andere, die ein Interesse am Tod der jungen Frau gehabt haben. Wurden Falke und Grosz benutzt und sollen sie nun zu Sündenböcken gemacht werden oder ist ihr Einsatz tatsächlich aus dem Ruder gelaufen?”

Wir wünschen spannende Unterhaltung!

 

https://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/alles-was-sie-sagen-100.html