Für meine Tochter

Für meine Tochter

Für meine Tochter

Bildgestaltung: Moritz Schultheiß

Apotheker Benno Winkler (Dietmar Bär), der immer noch dabei ist, den tragischen Verlust seiner Frau zu verarbeiten, muss sich plötzlich Sorgen um seine Tochter Emma (Anna Herrmann) machen. Eigentlich sollte die junge Frau in Berlin ihrem Studium nachgehen, doch als ihr Pass in der Türkei auftaucht und Benno sie nicht erreichen kann, forscht er nach: Seine Suche führt ihn schließlich von Berlin über Ankara bis in die türkisch-syrische Grenzregion, wo die politische engagierte Emma offenbar die Familie eines befreundeten syrischen Flüchtlings in Eigenregie nach Deutschland holen wollte. Nachdem Benno auf Emmas Mitstreiter Max (Merlin Rose) trifft, der von einem brutalen Überfall des IS traumatisiert ist, tritt er in der Hoffnung, seine verschollene Tochter wiederzufinden, eine erschütternde Reise mitten ins syrische Kriegsgebiet an…

Quelle: https://www.filmstarts.de/kritiken/257181.html

DE · 2018 · Laufzeit 89 Minuten · Drama

Drehbuch: Michael Helfrich, Sarah Schnier
Regie: Stephan Lacant
Bildgestaltung: Moritz Schultheiß
Produktion: Ninety-Minute-Film GmbH
Sender: ZDF

"[acf