Tatort – Die goldene Zeit

Tatort – Die goldene Zeit

Tatort - Die goldene Zeit

Regie: Mia Spengler / Bildgestaltung: Moritz Schultheiß

Ein Auftragsmord im Rotlicht-Milieu erschüttert den Hamburger Kiez. Während der Ermittlungen trifft Falke auf seinen alten Bekannten Lübke und wird mit seiner eigenen St. Pauli-Vergangenheit und persönlichen Erinnerungen an seine Zeit als jugendlicher Türsteher konfrontiert. Grosz ist angesichts von Prostitution und modernem Menschenhandel jede nostalgisch Kiez-Verbundenheit fremd. Gemeinsam jagen sie den Auftragsmörder und seine Hintermänner, bevor der schwelende Krieg im Rotlicht-Milieu eskaliert. Dabei entpuppt sich Falkes alter Freund und Mentor Lübke, ein Kiez-Urgestein, mehr und mehr als trickreicher Gegenspieler…

 

DIE GOLDENE ZEIT zeichnet ein ehrliches Bild der Reeperbahn und des Hamburger Kiezes von heute als Touristen- und Party-Meile. Und zugleich ist DIE GOLDENE ZEIT eine Ballade und ein Abgesang auf ein St. Pauli, das es so vielleicht nie gegeben hat…

(Quelle: Wüste Medien GmbH)

 

Krimireihe – 2019 – Deutschland

Drehbuch: Georg Lippert
Regie: Mia Spengler
Bildgestaltung: Moritz Schultheiß
Produktion: Wüste Medien GmbH
Sender: NDR