Quelle: Martin Walz
Quelle: Martin Walz

Mika Kallwass

Autorin, Dramaturgin

Wohnsitz: Köln
Sprachen: Deutsch, Englisch

Mika Kallwass, aufgewachsen in London und Köln, beginnt im Anschluss an ihre Arbeit als Regieassistentin 1991 ein Regiestudium an der „National Film & Television School“ in Beaconsfield bei London. Für ihren Abschlussfilm GEORGE & RAMONA erhält sie den „Time Out Audience Award“ beim “British Short Film Festival“. Es folgen Musikvideos in London und Dokumentationen für Channel 4 und das ZDF. 1998 führt sie Regie bei der Teeniekomödie FREUNDINNEN UND ANDERE MONSTER.

An der ifs in Köln beginnt sie 1995 eine Ausbildung zur Drehbuchautorin und gewinnt mit ihrem Drehbuch FROSCH & SKORPION 2001 den Deutschen Drehbuchpreis Kunstsalon. Sie erhält für ein Jahr ein Stipendium an der Columbia University in New York und lernt hier bei Nora Ephron, James Schamus und Mike Hausmann.

2002 kehrt Kallwass schließlich nach Deutschland zurück und arbeitet seither vorwiegend als Drehbuchautorin. Sowohl das Konzept als auch ein Großteil der Drehbücher der erfolgreichen ZDF-Krimi-Reihe MORDSHUNGER – VERBRECHEN UND ANDERE DELIKATESSEN entspringen ihrer Feder. Als Dramaturgin betreut sie Projekte wie STROMBERG, DR PSYCHO und STROMBERG-DER FILM.

2017 erfolgt ihre Berufung als nebenamtliche Professorin für Drehbuch/ Dramaturgie an die ifs, Köln.

Mika Kallwass lebt in Köln. Sie spricht und schreibt fließend Englisch.

Filmographie

Projekte in Entwicklung

KNASTGENOSSEN
2018 • TV-Film in Entwicklung
Drehbuch: Mika Kallwass
Produktion: Aspekt Telefilm-Produktion GmbH

DER TOD DER ANDEREN
2017/2018 · TV-Film in Entwicklung
Drehbuch: Mika Kallwass, Christoph Wortberg
Produktion: Gabriele Graf für Warner Bros. International Television Production Deutschland GmbH

STERBEN FÜR FORTGESCHRITTENE
Kinofilm in Entwicklung
Drehbuch: Mika Kallwass

Realisierte Projekte als Autorin

Auswahl

LOBBYISTIN
2017/2018 · TV-Serie (6 x 30 Min)
Drehbuch: Sven Nagel, Mika Kallwass
Regie: Sven Nagel
Produktion: Cologne Film Warner Bros. International Television Production Deutschland
Mehr erfahren…

MORDSHUNGER – BESTE FREUNDE
2012 • TV-Film
Konzept: Mika Kallwass
Drehbuch: Mika Kallwass, Dirk Kämper
Regie: Katinka Feistl
Produktion: Network Movie
Mehr erfahren…

TATORT DRESDEN: KÖNIG DER GOSSE 
2015 • TV-Reihe
Drehbuch: Ralf Husmann, Mika Kallwass
Regie: Dror Zahavi
Produktion: Wiedemann & Berg
Mehr erfahren…

TATORT DRESDEN: AUF EINEN SCHLAG 
2015 • TV-Reihe
Drehbuch: Ralf Husmann
Drehbuchmitarbeit: Mika Kallwass
Regie: Richard Huber
Produktion: Wiedemann & Berg
Mehr erfahren…

Realisierte Projekte als Dramaturgin

Auswahl

SO VIEL ZEIT 
2017 • Kinofilm • Drehstart: 20.02.2017
Dramaturgische Beratung: Mika Kallwass
Drehbuch: Stefan Kolditz, Malte Welding und Thomas Sieben nach dem gleichnamigen Roman von Frank Goosen
Regie: Philipp Kadelbach
Produktion: UFA Fiction
Mehr erfahren…

STROMBERG – DER FILM 
2014 • Kinofilm – Kinostart 20.02.2014
Drehbuch: Ralf Husmann
Dramaturgie: Mika Kallwass
Regie: Arne Feldhusen
Produktion: Brainpool TV
Mehr erfahren…

DR. PSYCHO
2006-2008 • TV-Serie – STAFFEL 1&2
Drehbuch: Ralf Husmann u.a.
Dramaturgie: Mika Kallwass
Regie: diverse
Produktion: Brainpool TV
Mehr erfahren…

STROMBERG Staffel 1-5
2003-2011 • TV-Serie
Dramaturgische Beratung: Mika Kallwass
Drehbuch: Ralf Husmann u.a.
Regie: diverse
Produktion: Brainpool TV
Mehr erfahren…

Realisierte Projekte als Regisseurin

Auswahl

37 GRAD – SCHRECKLICHE MÄDCHEN
1999 • Doku
Drehbuch & Regie: Mika Kallwass, Heike Bachelier
Produktion: Colonia Media

FREUNDINNEN UND ANDERE MONSTER
1998 • Kinofilm – Kinostart: 09.07.1998
Drehbuch: Thomas Springer, Katja Kleiner
Regie: Mika Kallwass
Produktion: Delta Media, Polygram Filmed Entertainmet, WDR
Mehr erfahren…

BOND & AZURA
1998 • diverse Musikvideos
Drehbuch & Regie: Mika Kallwass
Produktion: Lemon Films, London
Mehr erfahren…

News

No item found

Preise

Auswahl

TATORT DRESDEN: KÖNIG DER GOSSE Bayerischer Fernsehpreis 2016
“Blauer Panther” • bester Schauspieler

 

STROMBERG – DER FILMBayerischer Filmpreis

 

STROMBERG – DIE SERIEAdolf-Grimme-Preis · Deutscher Fernsehpreis für bestes Drehbuch
Bayerischer Fernsehpreis
Deutscher Comedy Preis
Dreifach Platin für DVD

 

DR. PSYCHODeutscher Fernsehpreis · bestes Drehbuch
Adolf-Grimme-Preis
Goldener Gong
Nominierung Rose d´Or