SCHNITT: JULIA KOVALENKO

Unsere Editorin Julia Kovalenko hat in Zusammenarbeit mit Benjamin Entrup, Robert Stuprich und Moritz Poth die neue Mystery-Serie SOULS montiert.

Die Serie hat bei CANNESERIES, 2022 “Bestes Drehbuch” und “Beste Musik” gewonnen.

Worum geht es?

Das Leben von Hanna (Brigitte Hobmeier) gerät aus den Fugen, als ihr 14-jähriger Sohn Jacob (Aaron Kissiov) nach einem schweren Autounfall behauptet, sich an sein früheres Leben als Pilot einer verschollenen Passagiermaschine zu erinnern. Bei dem Absturz von Flug 2205 vor 15 Jahren war der gesamte Schulchor des Ortes an Bord der Maschine. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt die schwangere Pathologin Allie (Julia Koschitz) in Stockholm, die alles tut, um ihren geliebten Ehemann, den Piloten Leo (Laurence Rupp), an einem Flug zu hindern. Es gelingt ihr nicht und so muss sie denselben Tag immer wieder neu durchleben. Im Berlin der Zukunft schließt sich die 25-jährige Linn (Lili Epply) einer Sekte an, deren Mitglieder aus den unterschiedlichsten Gründen verzweifelt an ein Leben nach dem Tod glauben wollen.

Ab dem 08. November ist die neue Mystery-Serie in Doppelfolgen auf Sky Atlantic zu sehen und als komplette Staffel auf Abruf.

SOULS wurde von Geißendörfer Pictures GmbH (GP) im Auftrag von Sky Deutschland für Sky Studios produziert. Creator der Serie ist Alex Eslam, nach einer Idee von Malte Can. Alex Eslam, der die Drehbücher mit Lisa van Brakel, Erol Yesilkaya und Senad Halilbalic verfasste, führte gemeinsam mit Hanna Maria Heidrich Regie.

Bild- und Textquelle: https://www.sky.de/serien/souls