Quelle: Martin Walz
Quelle: Martin Walz

Markus Sehr

Regisseur

Wohnsitz: Köln
Sprachen: Deutsch, Englisch

Markus Sehr, 1977 in Köln geboren, studierte an der Universität zu Köln Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Politikwissenschaft, Anglistik und Philosophie. 1999 absolvierte er eine Ausbildung an der Texterschmiede Hamburg und arbeitete danach bis 2004 als Texter bei der Hamburger Werbeagentur Springer & Jacoby.

2003 besuchte Sehr die New York Film Academy und von 2004 bis 2007 studierte er Filmregie an der internationalen filmschule köln (ifs) mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“. 2008 erhielt Sehr ein Stipendium des Medien Gründer Zentrum NRW.

Seitdem ist er freiberuflich als Regisseur tätig. Zu seinen Arbeiten zählen zahlreiche Werbespots und Spielfilme für Kino und TV.

2011 erschien sein erster Kinofilm „Eine Insel Namens Udo“; 2015 sein zweiter Kinofilm „Die Kleinen und die Bösen“ – eine schwarze Sozialkomödie mit Christoph Maria Herbst in der Hauptrolle, für die Sehr beim Regiepreis Metropolis in der Kategorie „Beste Regie – Kino“ nominiert wurde.

Im TV-Bereich inszenierte Sehr u.a. mehrere Teile der erfolgreichen ZDF-Reihe „Friesland“ und die BR-Comedy-Serie „Das Institut – Oase des Scheiterns“.

Markus Sehr lebt und arbeitet in Köln.

Filmographie (Auswahl)

Projekte in Entwicklung

ICH WEIß NICHT, WAS ES IST, ABER ES KOMMT DIREKT AUF UNS ZU
Kinofilm
Buch: Clemente Fernandez-Gil
Produktion: Neue Schönhauser

Realisierte Projekte

DAS INSTITUT – OASE DES SCHEITERNS STAFFEL 2
TV-Serie
Drehbuch: Robert Löhr
Regie: Markus Sehr (Folge 9-16)
Produktion: Novafilm Fernsehproduktion für BR, NDR, WDR und Deutsche Telekom

DAS INSTITUT – OASE DES SCHEITERNS
2017 • TV-Serie (4 Folgen)
Drehbuch: Robert Löhr
Regie: Markus Sehr
Produktion: Novafilm Fernsehproduktion für BR
Mehr erfahren…

FRIESLAND – KLOOTSCHIESSEN
2015 • TV-Reihe
Drehbuch: Timo Berndt
Regie: Markus Sehr
Produktion: Eyeworks Germany
Mehr erfahren…

EINE INSEL NAMENS UDO 
2011 • Kinofilm • Kinostart: 16.06.2011
Drehbuch: Markus Sehr und Clemente Fernandez-Gil
Regie: Markus Sehr
Produktion: HUPE Film in Koproduktion mit Little Shark Entertainment, WDR und ARTE
Mehr erfahren…

MORD GEHT IMMER – DER KOCH IST TOT
2018 • TV-Film
Drehbuch: Stefan Rogall
Regie: Markus Sehr
Produktion: Ziegler Film Köln für ZDF
Mehr erfahren…

FRIESLAND – KRABBENKRIEG
2016 • TV-Reihe
Drehbuch: Timo Berndt
Regie: Markus Sehr
Produktion: Warner Bros. International Production Deutschland
Mehr erfahren…

DER CHEF IST TOT
2015 • TV-Film
Drehbuch: Stefan Rogall
Regie: Markus Sehr
Produktion: Ziegler Film Köln für ZDF
Mehr erfahren…

FRIESLAND – SCHMUTZIGE DEALS
2017 • TV-Reihe
Drehbuch: Timo Berndt
Regie: Markus Sehr
Produktion: Warner Bros. ITVP
Mehr erfahren…

FRIESLAND – IRRFEUER
2016 • TV-Reihe
Drehbuch: Timo Berndt
Regie: Markus Sehr
Produktion: Warner Bros. ITVP
Mehr erfahren…

DIE KLEINEN UND DIE BÖSEN
2015 • Kinofilm • Kinostart: 03.09.2015
Drehbuch: Martin Ritzenhoff und Xao Seffcheque
Regie: Markus Sehr
Produktion: COIN Film in Koproduktion mit WDR und ARTE
Mehr erfahren…

News

Preise

Auswahl

DAS INSTITUT
Comedypreis 2018 – Beste TV-Serie

 

DIE KLEINEN UND DIE BÖSEN
Deutscher Regiepreis METROPOLIS • Nominierung

 

ABSOLUTION
kurzundschön 2008 • Bester Kurzfilm
Studio Hamburg Nachwuchspreis • Nominierung Bestes Drehbuch
sehsüchte 2008 • Nominierung Produzentenpreis
Next Generation 2008 (German Films) • Deutsche Kurzfilmrolle
Premiere „Next Generation 2008“ • Filmfestspiele Cannes