Quelle: Bahar Kaygusuz

Agentin: Paolina Theophil

Quelle: Amelie Amei Kahn-Ackermann

Susann Schadebrodt

Autorin

Wohnsitz: Berlin
Sprachen: Deutsch

Susann Schadebrodt wurde 1991 in Potsdam geboren und wuchs zwischen Plattenbau, Wendegesichtern und dem Schlosspark Sanssouci auf. Sie studierte Medienmanagement in Sachsen und Polen und arbeitete journalistisch in unterschiedlichen Film- und Fernsehredaktionen. 2016 entschied sie sich für ein Drehbuchstudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin (DFFB) und gewann 2019 für ihr erstes Langfilmbuch REFUGIUM den Drehbuchpreis beim Sehsüchte Festival. Kurz darauf gründete sie, gemeinsam mit Mireya Heider de Jahnsen und Olivia Lauren Requat das Kollektiv Fremdstoff.
Seitdem entwickelt Susann als Autorin Serien- und Langfilmstoffe für den nationalen und internationalen Markt.

Neben ihrer Tätigkeit als Drehbuchautorin, schreibt Susann auch Prosa. Derzeit arbeitet sie an ihrem Debütroman.

Filmographie (Auswahl)

Projekte in Entwicklung

 t.b.a.
Warner Brothers / Netflix / Serie
Drehbuch: Susann Schadebrodt
Writers Room und 1 Folge

DIE ÄHRE (AT)
High-End-Serie
Drehbuch: Susann Schadebrodt
Produktion: Odeon Fiction

ALOHA ROSTOCK
Miniserie (6×45 Min)
Drehbuch: Susann Schadebrodt
Produktion: Schiwago Filmk

REFUGIUM
Roman
Autorin: Susann Schadebrodt
Agentur: Literarische Agentur Kossack

Realisierte Projekte

PARA – WIR SIND KING – 2. Staffel
2023 – TV-Serie
Drehbücher: Malina Nnendi Nwabuonwor, Kollektiv Fremdstoff (Mireya Heider de Jahnsen, Olivia Lauren Requat, Susann Schadebrodt), Viktoria So Hee Alz
Regie: Özgür Yildirim
Produktion: Wiedemann und Berg für Warner Bros. TV

SOKO POTSDAM – BRIESELANGER LICHT
2023 – TV-Serie – Folge 56
Drehbuch: Susann Schadebrodt
Regie: Aki Wegner
Produktion: bantry bay productions für ZDF

RUFE AUS RUNDALE
2023 – Roman
Autorin: Susann Schadebrodt
Verlag: Story.one publishing

KLARTRÄUMER
2017 – Kurzfilm – 7 Min
Buch & Regie: Susann Schadebrodt
Produktion: DFFB

GLATT
2017 – Dokumentarischer Kurzfilm – 7 Min
Konzept & Regie: Luis Schubert, Susann Schadebrodt
Produktion: DFFB

Projekte als Kollektiv Fremdstoff

MUTTERMILCH (AT)
2020 TV-Serie (8×45 Min) in Entwicklung
Konzept & Bücher: Kollektiv Fremdstoff

AUGUSTA X
TV-Serie in Entwicklung
Konzept & Bücher: Kollektiv Fremdstoff
Regie: Jakob Lass
Produktion: Wild Bunch, Senator Film

ANFÄNGERINNEN*
Web-Serie (8×12 Min) in Entwicklung
Bücher: Kollektiv Fremdstoff
Produktion: Red Pony Pictures

News

Preise

Auswahl

REFUGIUM

48. Sehsüchte Student Film Festival – Bestes Drehbuch
Up-And-Coming 2019 – Nominierung Deutscher Drehbuch Nachwuchspreis