Quelle: Marcus Gaertner
Quelle: Marcus Gaertner

Julia Becker

Autorin, Regisseurin

Wohnsitz: Berlin
Sprachen: Deutsch, Englisch

Mit ihrem Regiedebüt MAYBE, BABY! liefert Julia 2017 einen gelungenen Auftakt für ihre Zweit-Karriere in der Filmbranche. Die Tragikkomödie beschäftigt sich in pointierten Dialogen und durch äußerst charmante Figuren mit der Frage, die sich jede Frau (und jeder Mann) in einem gewissen Alter stellt: Bin ich bereit für die Familienplanung oder warten da draußen noch zu viele andere Abenteuer auf mich? Mit ihrem humorvollen und nicht weniger bissigen Blick auf diese Frage liefert Julia Becker ein realitätsnahes, unterhaltsames Bild ihrer Generation und trifft damit genau den Ton. Das Publikum ist generationsübergreifend begeistert.
Die Brigitte schreibt zum Kinostart von MAYBE, BABY!: »Mit klugem Humor, superlustigen Dialogen und so lebensnaher Situationskomik, dass man aus dem Entzücken gar nicht mehr rauskommt … die deutsche Komödie des Jahres.«

Als Regisseurin und Drehbuchautorin ist sie eine Selfmadewoman, die sich auf ihre jahrelangen Erfahrungen am Set als Schauspielerin stützen kann. Und auf eine als eigene Ideologie formulierte Haltung, die heißt: Lieber Miteinander als Gegeneinander.
Die kontinuierliche eigene Arbeit als Schauspielerin ist sicher auch ein Grund, warum ihre Schauspielerführung von Presse und Publikum als besonders authentisch und sehr spielerisch wahrgenommen wird.
Julia Beckers Erstkarriere begann mit dem Schauspielstudium in Berlin und New York. Seitdem ist sie regelmäßig in deutschen Produktionen zu sehen.

Mit ihrer unbändigen Energie, viel Herzblut, Entscheidungsfreude und großem Organisationstalent hat sie innerhalb von nur drei Jahren zwei Spielfilme ins Kino gebracht: als Autorin, Regisseurin und Hauptdarstellern MAYBE BABY und als Produzentin und Hauptdarstellerin den Film DAS FLOß, der mittlerweile bei Netflix zu sehen ist.

Julia lebt in Berlin und arbeitet mit großer Lust immer weiter an einem ebenso authentischen wie unterhaltsamen Bild -von ihrer Generation für ihre Generation- im Kino ebenso wie im TV und im Netz – stets mit lakonischen Witz und dem Wunsch nach Entertainment mit Tiefgang.

Filmographie

Projekte in Entwicklung

Over & Out
Kinofilm
Drehbuch: Julia Becker
Regie: Julia Becker
Produktion: Oma Inge Film

Singlereise
TV-Serie
Drehbuch: Julia Becker
Regie: Julia Becker
Produktion: Producers at Work

Leo Burlesque
TV-Serie
Drehbuch: Julia Becker
Regie: n.n.
Produktion: Beta Film

Realisierte Projekte

Maybe, Baby!
2018 – Kinofilm
Drehbuch: Julia Becker
Regie: Julia Becker
Produktion: Oma Inge Film
Mehr erfahren…

Das Floß
2015 – Kinofilm
Drehbuch: Julia C. Kaiser
Regie: Julia C. Kaiser
Produktion: JJ Productions, Julia Becker
Mehr erfahren…

News

Trailer Maybe, Baby!